Alle Macht dem Volk ? Die Auswirkungen plebiszitärer - download pdf or read online

By Philipp Amadeus Skudelny

ISBN-10: 365689521X

ISBN-13: 9783656895213

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, observe: 2,0, Universität Regensburg (Institut für Poiltikwissenschaft), Veranstaltung: Grundkurs Einführung in den vergleichwestlicher Demokratiesysteme, Sprache: Deutsch, summary: Direkte Demokratie - Sicherungsseil oder Bremse? Die Schweiz zeichnet sich durch vielerlei Dinge aus: Schokolade, Käse, Uhren und auch ein besonderes Demokratieverständnis.
Die direkte Demokratie sorgt dort für eine stärkere Partizipation der Bürger an dem politischen Geschehen. Dies ist hilfreich, um die gewählten Stellvertreter des Volkes im Parlament und Bundesrat zur Räson zu bringen oder Entscheidungen zu erzwingen. Hierbei kann eine direkte Einflussnahme durch Volksinitiativen erfolgen oder die Überlegung der Exekutive über Gesetzesvorschläge schon im Keim ersticken, wenn ein Wie-derhall in der Bevölkerungsmeinung nicht zugegen ist und eine Initiative dagegen möglich erscheint.

Hier stellt sich die Frage, ob eine Mitbestimmung des Volkes in allen politischen Teilbereichen gewünscht oder gar möglich ist, ohne genaue Einblicke in die Materie zu erhalten, wie Finanz-, Innen- oder auch besonders - Außenpolitik.
Außenpolitik erfordert ein gewisses Maß an Flexibilität um auf gegebene Umstände möglichst zeitnah reagieren zu können. Die Netze, welche Verträge über den Globus gesponnen haben, müssen überblickt werden können, ebenso die besonderen Verhältnis-se zu anderen Staaten. Multilaterale Beziehungen werden immer wichtiger und intensiver und auch die Schweiz füllt hier einen wichtigen half aus. Probleme entstehen grenzüberschreitend und müssen auch dementsprechend gelöst werden. Im Hinblick auf die Schweiz kristallisieren sich besondere Ziele heraus, wie die Unabhängigkeit und die angestrebte Neutralität.

Wie intestine kann und sollte das Volk hierauf Einfluss nehmen können? Sind direkt demokratische Elemente besonders in diesem politischen Bereich nicht hinderlicher als nützlich und wie sehr werden sie von Parteien und Verbänden gesteuert?
Diesen Fragen soll in der vorliegenden Arbeit auf den Grund gegangen werden. Hierbei ist sie in zwei Teilbereiche zu unterteilen: Zuerst werden die theoretischen Rahmenbe-dingungen erläutert, es werden die Möglichkeiten aufgezeigt, die das Volk und die Regierung hat, um auf die Außenpolitik Einfluss nehmen zu können, im Anschluss daran werden Expertenmeinungen dazu erörtert. Im zweiten Teil werden die zuvor genannten Möglichkeiten anhand von Beispielen, wie z.B. der UNO Beitritt der Schweiz, aufgezeigt, um am Schluss eine fundierte Antwort auf die Fragen geben zu können.

Show description

Read or Download Alle Macht dem Volk ? Die Auswirkungen plebiszitärer Elemente auf die Außenpolitik der Schweiz (German Edition) PDF

Similar perspectives on law books

Download e-book for iPad: Föderalismus und Finanzverfassung: Entwicklungsgeschichte by Maximilian Schmidt

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, word: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Föderalismus in Deutschland, Sprache: Deutsch, summary: Die föderalen Finanzbeziehungen in der Bundesrepublik haben sich systematisch mit einer „relativ kontinuierlichen Tendenz in Richtung Unitarisierung und Politikverflechtung“ gefestigt.

New PDF release: Das neue Anforderungsprofil an direkt gewählte Bürgermeister

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches approach Deutschlands, be aware: 1,3, Universität Potsdam, Veranstaltung: Kommunaldemokratie im Wandel, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit dem Beginn der 90er Jahre gerieten die institutionellen Grundlagenkommunaler Politik in der Bundesrepublik Deutschland, gleichermaßen wie dieinternen Prozesse und Strukturen, unter starken Veränderungsdruck.

Download PDF by Saltan Gindulin: Der Mythos des Parteienkartells. Eine Folge des Populismus

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, word: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Neuere Befunde der vergleichenden Parteienforschung, Sprache: Deutsch, summary: Die neueren Befunde der Parteienforschung haben eins gemein, sie zeigen, dass die Parteienlandschaften der sogenannten „etablierten“ westlichen Demokratien oder besser „advanced post-industrial democracies“(Kitschelt: 2000.

Download PDF by Imelda Deinla: The Development of the Rule of Law in ASEAN: The State and

An interdisciplinary paintings that relatively reviews rule of legislations practices and the connection among the rule of thumb of legislation and nearby integration, a subject mostly explored in ecu integration. by way of taking a look at the functionality of the guideline of legislations in ASEAN instead of what it 'means' measured on normative belief, the e-book situates the guideline of legislations in broader institutional and political techniques within the member states and in local family members to teach the motivations of member states in adopting a unusual kind of nearby structure.

Additional resources for Alle Macht dem Volk ? Die Auswirkungen plebiszitärer Elemente auf die Außenpolitik der Schweiz (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alle Macht dem Volk ? Die Auswirkungen plebiszitärer Elemente auf die Außenpolitik der Schweiz (German Edition) by Philipp Amadeus Skudelny


by John
4.2

Rated 4.58 of 5 – based on 50 votes